Unser C-Wurf

Ajugo vom wilden Zimt und Bellevie von der Rohnheide feierten am 03.05.2024 ganz spontan Hochzeit. Die Folge waren fünf Welpen die vom 03.07./04.07.2024 das Licht der Welt erblickten. Bellevie hatte ihrer Mutter nachgeeifert und es sehr spannend gemacht. Um 21.50 Uhr wurde der erste Rüde geboren, um 23.00 Uhr die erste Hündin und um 0.25 Uhr der zweite Rüde. Danach war Ruhe und es tat sich nichts mehr. Also, endlich schlafen. Der sollte nicht allzu lange dauern, denn Bellevie brachte um 4.30 Uhr den letzten Rüden um um 5.30 Uhr die letzte Hündin zur Welt.
Wir sind sehr dankbar, dass alle gesund und munter sind.
Bellevie ist eine sehr fürsorgliche Mutter und in der ersten Woche haben die kleinen gut zugenommen. Man kann ihnen fast beim wachsen zusehen und Bellevie traut sich immer öfter aus der Wurfbox. Nun wiegen sie mehr als 500g.
Nach gut zwei Wochen haben sie die 700g Marke überschritten. Da die Augen nun auf sind, wird das Laufen immer sicherer. Nun wird zugefüttert und die erste erste Wurmkur haben die Kleinen auch schon hinter sich.
Hier geht’s zu den Bildern…